Das erste Mal alleine Slacklinen in München

Heute bin ich in der Mittagspause zu einem Spielplatz an der Isar geradelt. Da das Wetter nicht so gut war, hatte ich den Spielplatz für mich alleine. Ich suchte mir zwei Eisenpfosten von einem Klettergerät, das man jetzt immer öfter auf neueren Spielplätzen findet, heraus, die so ca. 8m von einander entfernt waren. Die Befestigung der Slackline an den Pfosten nahm ich mit Bandschlingen vor. Als ich dann noch das statische Ende anbrachte waren aus meinen 8 Metern nur noch ca. 6m zum slaglinen übrig. Aber das sollte fürs Erste reichen. Gerade hielt ich mich an einem dritten Pfosten fest und stand auf dem Gurtband, da kam das städtische Gartenamt und wie es Murphys Law so wollte, sollte genau der Ast über mir abgesägt werden. Na ja, immerhin hatte ich jetzt schon mal eine Idee nach welchen Aufbaumöglichkeiten man Ausschau halten kann und wie man das Seil überhaupt aufbaut.

  1. In der Kletterhalle Thalkirchen haben sie jetzt auch eine fest montierte Slackline aufgebaut, glaub ich.

Trackbacks/Pingbacks

  1. | Slackline Blog - Notizen von slacklining Anfängern - [...] meinen 5 Minuten Slacklining in München, war ich voller Vorfreude über Pfingsten ins ZIllertal zu fahren. Da die Wettervorsage …

line
footer
Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes